Suche
Suche Menü

Relaunch im Januar

Bis jetzt habe ich diese Webseite vollständig selbst gemacht und so sieht sie auch aus. Ich hadere schon längerem mit dem Design und der Struktur und das soll sich im Januar ändern. Es wird einen offiziellen Neustart der Seite geben – es ist an der Zeit! Und dieses Mal werde ich die Gestaltung abgeben und mich auf die Texte und Inhalte der Seite konzentrieren.

Wie Aufmerksamkeit zum knappen Gut wurde

Warum gibt es Startups, die nach einigen Jahren Millionen oder sogar Milliarden Dollar wert sind? Warum sind Smartphones so designt, dass die Nutzer möglichst viel Zeit mit ihnen verbringen und warum können Sie heute als Youtube-Persönlichkeit durch Klicks Geld verdienen? Diese scheinbaren Absurditäten (und noch viel mehr) erklärt Tim Wu in seinem lesenswerten Buch The Attention Merchants.

Digitales Halbnomadentum: Digitale Notizen mit dem Microsoft Surface

  Handschriftliche Notizen sind ein einfacher und unkomplizierter Weg, Ideen und Informationen zu sammeln und aufzubewahren. Das klassische Notizbuch oder der Notizblock werden aber immer unpraktischer, je größer und umfangreicher die Notizsammlung wird. Ich habe eine Möglichkeit für digitale handschriftliche Notizen ausprobiert und möchte inziwschen nicht mehr auf digitale Notizen verzichten.

Warum manche Studierende viel lernen, aber wenig Erfolg haben

  Die Zahl der Studierenden erreichte in diesem Jahr einen neuen Höchststand. Für Viele ist das Studium eine große Belastung, sie haben Schwierigkeiten, das Lernen und einen Nebenjob zu koordinieren. Eine Studie von Prof. Dr. Schulmeister zeigt, welche zeitlichen Belastungen Studierende tatsächlich haben und welche Faktoren für den Studienerfolg ausschlaggebend sind.

Micro-Training. Ein innovatives Blended Learning Konzept

Digitales Lernen entwickelt sich mit großen Schritten weiter. Ein neuer Trend ist das Blended Learning, eine Kombination aus klassischer Präsenzveranstaltung und digitalen Lerneinheiten. Das Institut of Microtraining hat ein Blended Learning Konzept für mobile Endgeräte entwickelt. Was sind die Vorteile eines Micro-Trainings und was bringt die Kombination aus klassischem Training und digitalen Lerneinheiten?

Das ReSource Projekt

In den letzten zehn Jahren ist viel Forschung über Meditation durchgeführt worden, die Ergebnisse vor allem von bildgebenden Verfahren sind sehr eindrucksvoll. Das ReSource Projekt ist ein deutsches Forschungsprojekt über Meditation und eines der ambitioniertesten Projekte derzeit. Über einen Zeitraum von 11 Monaten üben Probanten verschiedene Meditationsformen und werden dabei wissenschaftlich untersucht.