Suche
Suche Menü

John Perry: Einfach liegen lassen. Das kleine Buch vom effektiven Arbeiten durch gezieltes Nichtstun

John Perry ist vor einigen Jahren durch seinen kleine Leitfaden zum gezielten Nichtstun berühmt geworden. Der Philosoph an der Stanford University entwickelte darin die Idee er strukturierten Prokrastination und gezieltes Nichtstun als effiziente Arbeitsmethode. Welche Hilfestellungen gibt das Buch her und wie kann man tatsächlich Prokrastination mit ihren eigenen Waffen schlagen.

Die vier wichtigsten Ursachen für Prokrastination

Weshalb genau schieben Menschen Aufgaben vor sich her? Und wie kommt es zu diesem selbstschädigenden Verhalten? Die Aufzählung in verschiedenen Selbstmanagementbüchern deuten darauf hin, dass das Phänomen komplexe Ursachen hat (Prokrastination – Aufschieben wichtiger Aufgaben). Bei meiner Recherche bin ich auf zwei Studien gestoßen, die genauer auf die Ursachen von Prokrastination eingehen.

Prokrastination für Fortgeschrittene

Niemals war es leichter, wichtige Aufgaben aufzuschieben, als seit der Erfindung des Internets. Anstatt die Steuern zu machen, zu lernen oder den Haushalt zu erledigen, gibt es tausende tolle Internetseiten, auf denen Sie sich die Zeit vertreiben können. Wenn Sie auf Facebook oder Youtube versanden, sind Ihre Prokrastinationsroutinen noch ausbaubar! Es gibt noch so viel schönere Möglichkeiten, mit dem Internet Dinge aufzuschieben. Sie finden hier meine aktuelle – nicht ganz ernst gemeinte – Top 3!